Get Agenda 2010: Innerparteilicher Diskurs als „Putsch von PDF

By Besnik Tahiri

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches method Deutschlands, observe: 1.7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Politikwissenschaften), Veranstaltung: Die SPD vor der Bundestagswahl 2013, Sprache: Deutsch, summary: Nachdem die Demokraten und die Labour social gathering in Großbritannien den dritten Weg für sich erkannt haben, struggle er von nun an wieder geläufig. Denn der dritte Weg ist nicht neu. Es hat viele dritte Wege in der Vergangenheit gegeben, herangeführt von verschiedenen politischen Gruppierungen, auch von rechtsextremen. Zeitweise wurde diese Formulierung nicht mehr verwendet. Im Zuge dessen wurde der damalige deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder darauf aufmerksam. Er arbeitete mit dem früheren Premierminister Tony Blair ein Dokument aus, das das Ziel verfolgte, das Ansehen der Sozialdemokratie, ihre Ideen und Programme zu erneuern und zu modernisieren, ohne ihre traditionellen Werte zu verlieren. Als deutsche Analogie dieses Papiers kann die schedule 2010 bezeichnet werden. Doch ihre Umsetzung fand nicht bei allen Mitgliedern der SPD Zustimmung. Die SPD hat seit ihrem Regierungsantritt 1998 zahlreiche Mitglieder und Wahlen verloren.
Journalisten sprechen von „einem Putsch von oben“. Die autoritär durchgesetzte Politik der schedule 2010 hat viele Mitglieder und Wähler verprellt, da sie dem Bild vieler Anhänger von einer sozialen und demokratischen Politik widersprach.

In Kenntnis dieser Fakten stellt sich die Frage, ob sowohl die SPD als Partei als auch die öffentliche Meinung diesen sozialpolitischen Reformen noch nicht gewachsen conflict. Maßnahmen der schedule 2010 haben bedeutende Änderungen in den verschiedensten Bereichen ausgelöst: Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Bildungs- oder Familienpolitik, um einige zu nennen. Wie hätte guy einen innerparteilichen Konsens herbeiführen können? Existierte überhaupt die Absicht, diesen zu suchen? Gab es einen innerparteilichen Diskurs oder battle es Schröders „Basta“-Politik, die die Reformen der time table 2010 herbeizwang?

Der vorliegende Beitrag setzt sich mit der zuletzt genannten Fragestellung auseinander. Es soll nicht untersucht werden, ob die umgesetzten sozialpolitischen Reformen der schedule 2010 die richtigen oder falschen waren; vielmehr soll untersucht werden, ob und wie der innerparteiliche Diskurs der SPD bei der Umsetzung der time table 2010 stattgefunden hat. Diesbezüglich wird zunächst die Theorie des dritten Weges nach Anthony Giddens vorgestellt. Als Nächstes wird näher auf die geplanten Maßnahmen der schedule 2010 eingegangen. conflict die time table 2010 das Resultat eines innerparteilichen Diskurses oder ein "Putsch von oben"?

Show description

Read or Download Agenda 2010: Innerparteilicher Diskurs als „Putsch von oben“?: Die sozialdemokratische Entwicklung vom dritten Weg (German Edition) PDF

Best perspectives on law books

Download e-book for iPad: Die Entkoppelung von Arbeit und Einkommen: Welche by Stefan Spriestersbach

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches process Deutschlands, notice: 2,0, Universität Kassel, Veranstaltung: Sozialpolitik: Theorie und Praxis, Sprache: Deutsch, summary: Stellt guy sich die Frage: used to be würde ich tun, wenn ich nicht arbeiten müsste? – So fallen die Antworten meist ähnlich aus.

Wendy Chan,Dorothy E. Chunn,Robert Menzies's Women, Madness and the Law: A Feminist Reader (Glasshouse S) PDF

This ebook explores, for the 1st time in an edited assortment, the intersection of 3 key  learn parts - girls, insanity and the legislations - and advances the debates on how legislation and the 'psy' sciences play a serious function in regulating and controlling women's lives.

John McKinley and the Antebellum Supreme Court: Circuit by Steven P. Brown PDF

John McKinley and the Antebellum perfect courtroom offers a portrait people ultimate courtroom justice John McKinley (1780–1852) and gives a penetrating research of McKinley’s time and position, the exigencies of his circuit paintings, and the contributions he made to either American felony heritage and Alabama. Steven P.

New PDF release: Custom, Courts, and Counsel: Selected Papers of the 6th

This emphasis of this assortment is upon the heritage of courts and their systems, in addition they illustrate the various ways and issues of criminal heritage today.

Additional resources for Agenda 2010: Innerparteilicher Diskurs als „Putsch von oben“?: Die sozialdemokratische Entwicklung vom dritten Weg (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Agenda 2010: Innerparteilicher Diskurs als „Putsch von oben“?: Die sozialdemokratische Entwicklung vom dritten Weg (German Edition) by Besnik Tahiri


by William
4.4

Rated 4.86 of 5 – based on 9 votes